• Sicheres Buchen durch SSL Verschlüsselung
    • Viele Partner mit über 90 Jahren Erfahrung
    • Großes Angebot in mehr als 20 Ländern
    • Kostenlose Hotline & Buchung
    • 0800 - 511 8000
    • Außerhalb Deutschlands
    • +49 (0)421 - 167 630 58

655 Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Mecklenburg-Vorpommern


Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern: Hanse und Hering, Kreide und Kraniche

Berge gibt es nicht so recht, aber sonst hat Mecklenburg-Vorpommern alles, was das Urlauberherz begehrt: Scheinbar endlose Strände, Seen inmitten unberührter Natur, malerische Städte, frischen Fisch, gutes Bier und noch viel mehr.

Urlaub an der Ostsee ist nirgends so schön wie in Mecklenburg-Vorpommern. Besonders beliebt sind die Inseln, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Rügen, Usedom, Poel und dem kleinen, aber feinen autofreien Hiddensee ziehen ganzjährig zahlreiche Besucher an. Zu den absoluten Highlights gehören die Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund auf Rügen und die drei Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin auf Usedom.

Am Festland finden Gäste eine lange Reihe exlusiver Badeorte, von Boltenhagen im Westen über Kühlungsborn, Heiligendamm und Warnemünde bis Lubmin am Greifswalder Bodden und Ueckermünde am Stettiner Haff. Ein besonderes Schmuckstück ist die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, die zu großen Teilen zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gehört. Diese einzigartige Landschaft kann erkunden, wer seinen Urlaub in einer Ferienwohnung in Zingst oder Prerow verbringt. Und wer einmal auf dem Darß die Kraniche bewundert hat, wird dieses Erlebnis nicht vergessen.

Genauso schön ist die Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte, so dass Ferienhäuser an der Müritz, am Fleesensee, Kölpinsee oder Plauer See immer stärker nachgefragt werden. Ob auf dem Fahrrad, zu Fuß oder (am allerbesten) auf dem Boot, an wenigen Orten in Deutschland kann man die Stille der Natur so entspannt genießen wie dort.

Städtereisen nach Schwerin sind sehr zu empfehlen, denn die malerisch am See gelegene Landeshauptstadt mit dem berühmten Schloss hat schon viele Besucher begeistert. Auch die übrigen Städte des Landes haben ihren Reiz, entlang der Ostsee warten traditionelle Hansestädte auf Städtereisende. Die historischen Altstädte von Stralsund und Wismar wurden sogar als UNESCO-Weltkulturerbe ausgewählt.

Wie Sie sehen, hat das kleine Mecklenburg-Vorpommern mit nur 1,6 Millionen Einwohnern kulturell und landschaftlich jede Menge Attraktionen zu bieten. Und wenn Sie unbedingt Berge möchten, fahren Sie doch einmal in die Mecklenburgische Schweiz...

Information